Das Jazz.Pop.Rock Festival des Tiroler Musikschulwerks

Das Jazz.Pop.Rock Festival des Tiroler Musikschulwerks bietet von 15. bis 17. Mai jungen Bands die Möglichkeit, in einem professionellen Rahmen aufzutreten und sich mit Gleichgesinnten und Gleichaltrigen auszutauschen. Beim Jazz.Pop.Rock Festival gibt es keine eigene Jury; Feedback kann man sich aber jeweils von den anderen auftretenden Bands abholen. Jeder Band stehen dabei ein kurzer Soundcheck vor dem Auftritt sowie 10 bis 25 Minuten Auftrittszeit zur Verfügung. Das Festival findet im Zeitraum 15. - 17. Mai 2017 statt. Die Zeiteinteilung wird nach dem Anmeldeschluss (31. Jänner 2017) vorgenommen.
Die Anmeldung erfolgt formlos per Mail mit folgenden Daten an Walter Heis (walter.heis@tirol.gv.at):
•    Bandname
•    Bandcoach
•    Musikschule/Ausbildungsinstitut
•    Namen der Bandmitglieder mit Geburtsdatum
•    Durchschnittsalter der Band
•    Stil (Rock/Pop – Unplugged – Jazz – Singer/ Songwriter)
•    Ungefähre Auftrittszeit

Anmeldeschluss: 31.Jänner 2016

[ Zeitplan (Stand 4.4.2016) ]

 

PODIUM JAZZ.POP.ROCK 2016

[ Bilder ] (Fotos: Wolfgang Alberty)


Ergebnisse:

Die folgenden Formationen haben sich für den Bundeswettbewerb 2016 qualifiziert:

Band

Kategorie

AG

Quicksticks

Jazz

II

CCCPOT

Jazz

II

Take it Five

Jazz

III

Even4fun

Pop/Rock

III

Crazy Deluxe

Pop/Rock

III

Kerim Braun

Singer/Songwriter

II

The Unusual Two

Singer/Songwriter

II

Up to the Inn

Jazz

IV

Plattform 7

Pop/Rock

IV

Triple Trouble

Pop/Rock

Vplus

Christoph Kuntner Trio

Pop/Rock

Vplus