Ergebnisse des Bundeswettbewerbes 2014

Herzliche Gratulation allen TeilnehmerInnen und Bandleitern zu ihren Erfolgen beim Bundeswettbewerb von PODIUM.JAZZ.POP.ROCK 2014, insbesondere an "A Whole Other Thing", die den Falco-Preis, den Hauptpreis in der Kategorie ROCK/POP, erspielen konnte. 

Hier sind die Ergebnisse aus Tiroler Sicht. Die detailierte Übersicht der Ergebnisse aller TeilnehmerInnen befindet sich auf der Seite von Jugend musiziert.

Kategorie ""JAZZ und CONTEMPORARY MUSIC":

Take it Five: 1. PREIS
Altersgruppe 2
Bubreg Bence, Bubreg Marton, Ihrenberger Urban, Lang Gerald, Wex Hannah Elisa
LMS Reutte-Außerfern, Bandleiter: Rupert Kirchmair

The Greenhorns: 3. PREIS
Altersgruppe 3
Kluckner Daniel, Pedarnig Joachim, Pfleiderer Yannick, Radl Tobias
MS Telfs, Bandleiter: Johannes Eder

Kategorie Unplugged:

Beautiful Losers: 2. PREIS
Altersgruppe 2
Bucher Luis, Resch Katharina, Tiefenbacher Elias
LMS St. Johann, Bandleiter: Markus Winkler

Lutra: 3. PREIS
Altergruppe 5B
Leitner Sarah, Mühlegger Julia, Noggler Jakob, Peer Christian
LMS Kufstein und Umgebung, Bandleiter: Johann Otter

Kategorie ROCK/POP:

Schoolphonics: 3. PREIS
Altergruppe 3
Dessl Jakob, Lengauer-Stockner Michaela, Molin-Pradel Nadja, Pfeifer Nadine, Pfurtscheller Samuel, Reicher Benjamin, Schächl Celine, Thaler Leonie
LMS Kufstein und Umgebung, Bandleiter: Johann Otter

Bano Rama: 2. PREIS
Altersgruppe 5A
Kuntner Christoph, Möltner Fabian, Sprenger Lukas, Stübi Melanie
LMS Landeck, Bandleiter: Peter Greier

Weird Fishes: 3. PREIS
Altersgruppe 5A
Abber Kajetan, Boldt Christof, Raggl Thiemo
LMS Imst, Bandleiter: Boldt Christof

A Whole Other Thing: 1. PREIS und FALCO-PREIS
Altersgruppe 5B
Berchtold Bastian, Dietrich Valentin, Laimer Lukas, Messner Felix, Weirather Siegfried
Tiroler Landeskonservatorium, Mozarteum Innsbruck, Anton Bruckner Privatuniversität Linz, Bandleiter: Weirather Siegfried